Jakobsweg von Astorga nach Santiago

Wenn man von Astorga aus startet, ist man 10 bis 12 Tage zu Fuß oder ca. 5 Tage mit dem Fahrrad unterwegs. Das macht diese Stadt zum idealen Ausgangspunkt, falls Sie zwei Wochen Zeit haben, um den Jakobsweg entlang zu wandern oder etwa eine Woche, um ihn zu befahren. Astorga ist eine kleine Stadt in der Provinz León, wo die endlosen Ebenen enden und der lange, schöne Aufstieg zum Cruz de Ferro beginnt.

Eine der ersten Fragen, die Sie klären sollten, bevor Sie Ihren ersten Schritt auf dem Jakobsweg machen, ist, von wo aus Sie loslaufen oder losfahren wollen. Ein guter Ausgangspunkt muss X Tage von Santiago oder Fisterra entfernt sein, und über gute Kommunikations- und Serviceangebote verfügen. Astorga ist von Madrid und Barcelona aus leicht zu erreichen, die städtische Herberge ist ganzjährig geöffnet, ebenso wie die Dienstleistungen der Stadt (Supermärkte, Geschäfte, Restaurants, Spas, Hotels). Die öffentliche Bibliothek bietet eine gute öffentliche WiFi-Verbindung und frei zugängliche Computer… Astorga bietet so ziemlich alles, was ein Pilger braucht und hat einige Attraktionen: den erstaunlichen Bischofspalast von Gaudi und die beeindruckende Kathedrale. Ah, und ein Schokoladenmuseum.

Der Camino ist viel mehr als nur ein historischer Wanderweg. Es ist vielmehr eine großartige Gelegenheit, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen (Spanien, Italien, Deutschland, USA, Portugal, Frankreich, Großbritannien, Irland, Kanada, Südkorea, Brasilien, Australien…). Es ist ein Abenteuer durch den Nordwesten Spaniens, seine Natur und Dörfer, seine Gastronomie und Weine…

Mehr Informationen über den Start des Camino in Astorga, die Herbergen oder die ideale Packliste für den Camino auf mycaminoin2weeks.com (Link zur englischen Seite). Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie Sie Astorga von Madrid, Barcelona oder León aus mit dem Bus erreichen können, besuchen Sie alsa.es (Link zur englischen Seite); wenn Sie von Madrid oder von Barcelona aus mit dem Zug kommen, können Sie sich auf renfe.com (Link zur englischen Seite) informieren.

Mehr Informationen: Start in Astorga.

Kommentare sind geschlossen.